AMERIKA/KOLUMBIEN - Bischöfe gratulieren Präsident Santos zum Friedensnobelpreis

Samstag, 8 Oktober 2016 politik   bischofskonferenzen   entwicklung  


Bogotà (Fides) – Nach Bekanntwerden der Nachricht von der Verleihung des Friedensnobelpreises 2016 an den kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos Calderon gratulierte der Vorsitzende der Kolumbianischen Bischofskonferenz, Erzbischof Luis Augusto Castro von Tunja, im Namen aller Bischöfe und er katholischen Kirche dem kolumbianischen Staatsoberhaupt im Rahmen einer Pressekonferenz.
"Ich möchte Präsident Santos meine Glückwünsche zum Ausdruck bringen: ich freue mich sehr über diesen Preis, sowie sich alle kolumbianischen Gläubigen freuen, denn es handelt sich nicht nur eine Würdigung des persönlichen Engagements sondern auch um einen neuen Antrieb für den Friedensprozess. Dieser Preis soll auch jenen Mut machen, die in diesem Augenblick Verhandlungen führen, um zu einer raschen Lösung zu gelangen“, so der Erzbischof.
(CE) (Fides, 08/10/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network