OMNIS TERRA/NEWS ANAYSIS- Papstbesuch und noch zu bewältigende Herausforderungen

Mittwoch, 6 September 2017 papst franziskus   gewalt   frieden    

Bogota (Fides) – Kolumbien befndet sich in einem tiefen Wandel, wo die noch zu bewältigenden Herausforderungen ebenso als Veränderungsmöglichkeiten zu betrachtet werden können. Das Land, das den Besuch von Papst Franziskus erwartet (6. bis 10. September), hat vor kurzem seine Geschichte neu geschrieben und versucht nun einen Konflikt zu überwinden, der das Land 53 Jahre lang gefangen hielt. Es gibt viele Fragen, auf die in nächster Zukunft eine Antwort gefunden werden muss und die im Vorfeld des Papstbesuchs in dem Andenland das Interesse der internationalen Presse wecken (...)




Teilen: