http://www.fides.org

News

2014-06-23

AMERIKA/VENEZUELA - Studenten setzen Hungerstreik fort

Caracas (Fides) – Seit nunmehr drei Tagen befinden sich insgesamt 15 Studenten in der Kirche La Chiquinquirá im Stadtviertel La Florida in der Landeshauptstadt Caracas im Hungerstreik. Sie fordern das Eingreifen der katholischen Kirche im Zusammenhang mit der Freilassung von Studenten, die in jüngster Vergangenheit bei Demonstrationen festgenommen wurden.
Seit Februar dieses Jahres kam es in Venezuela zu zahlreichen Studentenprotesten gegen die Regierung, denen sich auch andere Gruppen der Gesellschaft anschlossen. Bei Ausschreitungen im Zusammenhang mit den Demonstrationen kamen mehrere Menschen ums Leben, zahlreiche wurden festgenommen (vgl. Fides 15/03/2014; 14/04/2014). Das Land leidet vor allem unter Unsicherheit, Straffreiheit, Inflation und Gwalt.
Beim Dialog zwischen dem Präsidenten und der Opposition, der mit einer Botschaft von Papst Franziskus eröffnet worden war, kam es zu einem Stillstand. (CE) (Agenzia Fides, 23/06/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network