AFRIKA/TSCHAD - Rektor des Großen Seminars “St. Mbaga Tuzindé” in Sarh ernannt

Donnerstag, 31 August 2017

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 22. Juni 2017 Pfarrer Samuel Mbairabe Tibingar aus dem Klerus der Erzdiözese N’Djamena zum Rektor des interdiözesanen Philosophats “St. Mbaga Tuzindé” in der Erzdiözese Sarh (Tschad).
Der neue Rektor wurde am 27. Juli 1972 in der Region Moyen Chari (Sarh) geboren. Er besuchte das Kolleg “St. Charles Lwanga“ in Sarh und trat 1997 in das Große Seminar „Saint Luc Bakara“ in N’Djamena ein. Am 26. November 2005 wurde er zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe war er als Vikar und Pfarrer tätig und danach studierte er Bibel-Exegese in Rom Roma (2007-2011) und erwarb einen Doktortitel im Fach Bibeltheologie (2012-2016). Von 2011 bis 2016 war er als Seelsorger in der Erzdiözese Florenz tätig.
(SL) (Fides 31/08/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network