AMERIKA/CHILE - Bibelmonat im Zeichen der Mission: “Hier bin ich, sende mich!”

Mittwoch, 30 August 2017 bibel   ortskirchen   missionarische Öffentlichkeitsarbeit  

Cech

Santiago (Fides) – In verschiedenen Ländern Lateinamerikas ist der Monat September der Bibel gewidmet. Die chilenische Kirche begeht den Bibelmonat dieses Jahr im Zeichen der Mission: “Es geht darum Gelegenheiten für das Hören des Wortes Gottes zu schaffen und den Herrn besser kennen zu lernen, damit wir die Freundschaft zu ihm erneuern und seine Sendung als unsere Sendung zu betrachten”, so der Präsident der bischöflichen Kommission für Bibelpastoral, Bischof Santiago Silva Retamales.
Wie die Chilenische Bischofskonferenz mitteilt, stehen vier Termine für die Lectio Divina über die Christusnachfolge, “die uns dazu einladen unser missionarisches Engagement bei der Verkündung der Frohbotschaft in allen Ecken unseres Landes neu zu beleben“. Es gehe um einen Weg der Vertiefung und der Reflexion damit es wieder eine Kirche „im Aufbruch“ gebe, so Bischof Retamales.
“Hier bin ich, sende mich! – Zur Christusnachfolge berufen” lautet das Motto des Bibelmonats. “Viele brauchen in der heutigen Zeit einen neuen Sinn für ihr leben, viele fühlen sich heute verlassen, viele kommen aus anderen Ländern auf der Suche nach besseren Arbeits- und Lebensmöglichkeiten in unsere Land. Diese Menschen sollten wir herzlich aufnehmen und mit ihnen das Wort Gottes teilen, dass uns ein Leben in Fülle, ein Leben in Jesus Christus schenkt”.
(SL) (Fides 30/8/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network