ASIEN/INDONESIEN - Siebenunddreißig Diakonweihen in einer Woche: “Flores ist fruchtbares Terrain für Berufungen”

Montag, 19 Juni 2017

Internet

Maumere (Fides) – “Die Insel indonesische Insel Flores ist heute noch ein fruchtbares Terrain für Priester- und Ordensberufen. Dies zeigt die Tatsache, dass in der Woche von Samstag, 10 bis Sonntag, den 18. Juni, alleine in Maumere insgesamt 37 Diakone geweiht wurden”, so Pater Luigi Galvani (mi), der auf der indonesischen Insel als Missionar tätig ist. “Von den neuen Diakonen“, so der Ordensmann weiter, „sind 18 Steyler Missionare und 16 kommen aus den vier Diözesen der Insel Flores, weitere 3 sind Missionare vom Herzen Jesu und Maria. Alle studieren am Seminar der Steyler Missionare in Ledalero, das mit rund 1.000 Studierenden aus 12 verschiedenen Ordensinstituten das größte Institut für Philosophie und Theologie in Asien ist”. “
“In der Tat kennt die die Kirche auf Flores, der einzigen mehrheitlich katholischen Insel Indonesiens keine Krise, was die Berufungen anbelangt. Jedes Jahr treten Hungerte junge Männer und Frauen in die verschiedenen Orden ein und beginnen ihre Ausbildung am Seminar. Mit Sicherheit werden viele Von ihnen, wie dies bereits Hunderte andere indonesische Missionare tun, in aller Welt tätig sein”, so der Missionar abschließend.
(LG/AP) (Fides 19/6/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network