AFRIKA/KENIA - Bernadette Musundi wird im Auftrag der katholischen Bischöfe die Mitglieder der Wahlkommission selektieren

Donnerstag, 22 September 2016 politik   bischöfe  

Nairobi (Fides) - Bernadette Musundi wird die katholische Kirche in einem neunköpfigen Organismus vertreten, der für die Selektion der neuen Wahlkommission für Kenia zuständig ist. Dies haben die Bischöfe bei einem Treffen der Religionsführer am vergangenen 19. September in Nairobi beschlossen.
Die einzelnen Konfessionen ernennen jeweils einen Vertreter, die zusammen mit den vier von der Parliamentary Service Commission, bestimmten Mitglieder eine Liste von 11 Namen festlegen sollen, die dem Staatsoberhaupt vorgelegt wird. Der Präsident wird aus dieser Liste sieben Personen auswählen, einen Vorsitzenden und sechs Kommissare, aus denen sich die neue Wahlkommission zusammensetzt. Die beiden Kammenr des Parlaments werden werden über die von dem Präsidenten ausgewählten Prsonen beraten und die Ernenneung billigen.
(L.M.) (Fides 22/9/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network