ASIEN/JORDANIEN - Prinz Hassan Bin Talal: Mord an Pater Jacques Hamel ein Akt blinder Gewalt

Samstag, 30 Juli 2016 dialog   dschihadisten  

Radio Vaticana

Amman (Fides) – Der Mord an Pater Jacques Hamel, dem französischen Priester, der während er die Messe las, von zwei IS-Sympathisanten grausam getötet wurde: „Ein Akt blinder Gewalt, der unsere menschliche Gemeinschaft erschüttert hat“ Dies schrieb der jordanische Prinz Hassan Bin Talal in einer Erklärung, die auch auf seinem Facebook-Account erschien. In seiner Erklärung ruft das Mitglied der jordanischen Königsfamilie Gott den Allmächtigen um „die Gabe des Friedens und der Menschlichkeit an, wobei er auch Papst Franziskus zitiert. Prinz Hassan ist seit jeher im Bereich des interreligösen Dialogs engagiert.
(GV) (Fides 30/7/2016)



Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network