http://www.fides.org

Asia

2003-09-04

ASIEN/PAKISTAN - CHRISTEN ZUNEHMEND PRÄSENT IN KATHOLISCHEN UND NICHTKATHOLISCHEN RADIOSENDERN

Lahore (Fidesdienst) – In den katholischen Radiosendern in Pakistan sind zunehmend christlicher Moderatoren und Persönlichkeiten zu hören. Neben Radio Veritas, das Programme in der Landessprache Urdu sendet und dessen im Laufe des vergangenen Jahres insgesamt über 400 ausgestrahlten Sendungen sich mit sozialen, ethischen, religiösen Themen und aktuellen Nachrichten befassten, sind katholische Stimmen und Meinungen auch in Radio Pakistan mit Sitz in Lahore (Provinz Punjab) zunehmend zu hören. Erst vor kurzem wurde der Verantwortliche der bischöflichen Kommission für Ökumene und Interreligiösen Dialog, Pater Inayat Bernard aus der Erzdiözese Lahore zu einer Sendung eingeladen, die dem 56. Staatsgründungsjubiläum gewidmet war.
Der Katholische Radionsender Radio Veritas, für dessen Sendungen Pater John Nadem Shakir verantwortlich ist, wird vom Medienausschuss der pakistanischen Bischofskonferenz unterstützt. Ihr Interesse an den Sendungen von Radio Veritas bekunden die Zuhörer, zu denen neben den Christen des Landes auch zahlreiche Muslime gehören, in vielen Briefen, E-Mails und Faxen.
Zukünftig will sich Radio VEritas vor allem auch jungen Zuhörern widmen. Zu diesem Zweck sollen die Radiprogramme auch in den Schulen gefördert werden. Im Rahmen von Seminaren sollen junge Talente und Mitarbeiter gesucht werden (PA) (Fidesdienst, 4/9/2003 – 15 Zeilen, 166 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network