AFRIKA/GUINEA BISSAU - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Mittwoch, 6 Mai 2015

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 5. Dezember 2014 P. Giuseppe Giordano, von den Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria (OMI) für die kommenden fünf Jahre (2014-2019) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Guinea Bissau ernannt.
Der aus Italien stammende Pater Giordano (61) ist seit 1981 in Senegal tätig, wo er bereits von 1999 bis 2011 das Amt des Nationaldirektors innehatte. Seit 2013 ist er als Pfarrer von Farim in der Diözese Bissau (Guinea Bissau) tätig. (SL) (Fides 06/5/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network