AFRIKA/INDISCHER OZEAN - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Montag, 4 Mai 2015

Vatikanstadt (Fides) – Kardinal Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 10. November 2014 Pfarrer Georgy Kenny aus dem Klerus von Port Louis (Mauritius) für die kommenden fünf Jahre (2014-2019) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke im Indischen Ozean ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 19. April 1964 geboren und am 4. August 1996 zum Priester geweiht. Er erwarb eine Lizenz im Fach Kirchenrecht und ein Diplom im Fach Jurisprudenz an der Päpstlichen Universität Gregoriana. Unter anderen hatte er folgende Ämter inne: Vikar, Berufungsbeauftragter, Richter am Kirchengericht, Justizvikar, Sekretär der Bischofskonferenz des Indischen Ozean (CEDOI). (SL) (Fides 04/5/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network