OZEANIEN/PAPUA NEUGUINEA - Bischof von Wewak ernannt

Freitag, 6 Februar 2015

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 6. Februar 2015 den polnischen Steyler Missionar P. Józef Roszynski zum neuen Bischof von Wewak (Papua Neuguinea)
Der neue Bischof wurde am 18. August 1962 in Nidzica (Diözese Warmia, Polen) geboren. Er studierte am Priesterseminar der Steyler Missionare in Pieniezno und wurde am 30. April 1989 zum Priester geweiht. 1991 wurde er in die Mission nach Papua Neuguinea in die Diözese Wewak entsandt. Nach der Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1989-1991 Pfarrer in Pieniezno (Polen); 1991-1992: Englischstudium in Maynooth (Irland); 1992-2014: Missionar in der Diözese Wewak, Papua Neuguinea; 1992-1993: Vikar in Kunjingini; 1993-1994: Studium an der Divine Word University; 1994-2000: Pfarrer in Warabung; 1996-1997: Studium an der Divine Word University (Counselling skills); 1997-2002: Pfarrer in Wirui; 2001-2010: Mitglied des Provinzrates der Steyler Missionare in Papua Neuguinea; 2002-2014: Pfarrer in Wewak; 2005-2008: Bildungsbeauftragter der Steyler Missionar in Papua Neuguinea; 2005-2008: Oberer der Gemeinschaft der Steyler Missionare in Wewak; 2009-2010: Provinzial der Steyler Missionare in Papua Neuguinea; 2010-2014: Oberer der Steyler Missionare im Distrikt Wewak und Seelsorger in verschiedenen Gemeinden der Diözese; 2013-2014: Mitglied der vom Apostolischen Administrator während der Sedis-Vakanz geschaffenen Finanz- und Pastoralkommissionen der Diözese Wewak. (SL) (Agenzia Fides 6/2/2015)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network