AFRIKA/SÜDAFRIKA - Bischof von Klerksdorp ernannt

Montag, 24 November 2014

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 24. November 2014 den bisherigen Generalvikar der Erzdiözese Pretoria Pfarrer Victor Hlolo Phalana zum neuen Bischof von Klerksdorp (Südafrika) ernannt.
Victor Hlolo Phalana wurde am 3. April 1961 in Erasmus (Odi, North West Province, Erzdiözese Pretoria) geboren. Er studierte Philosophie und Theologie am Großen Seminar St. John Vianney in Pretoria und erwarb eine Lizenz im Fach Spiritualität an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom (1993-1995); danach studierte er African Culture an der Katholischen Universität Ostafrika in Nairobi (1999). Am 14. Mai 1988 wurde er zum Priester geweiht und in die Erzdiözese Pretoria inkardiniert.
Danach hatte er folgende Ämter inne: 1988-1989: Vikar der Pfarrei St. Camillus in Hammanskraal; 1989-1992: Pfarrer der Pfarrei Christ the King in Mabopane; 1992-1993: Professor am Propädeutischen Seminar in Hammanskraal und Kapstadt; 1993-1995: Studium für die Lizenz im spiritueller Theologie an der Universität Gregoriana in Rom als Gast des Päpstlichen Kollegs “S. Pietro Apostolo“; 1995-1999: Spiritual des Philosphats St. Peter und Dozent am Großen Seminar St. John Vianney; 1999-2004: Dozent am Pastoralinstitut in Lumuko; 2004-2008: Pfarrer der Pfarreien Good Shepherd und St. Peter in Winterveldt; seit 2007: Administrator der Kathedrale in Pretoria; seit 2011: Generalvikar der Erzdiözese Pretoria. (SL) (Fides 24/11/2014)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network