http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2014-07-07

AMERIKA/PANAMA - Bischof von Colón - Kuna Yala ernannt

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 7. Juli 2014, den bisherigen Prior, Kanzler und Pfarrer der Diözese Chitré, P. Manuel Ochogavía Barahona, O.S.A., zum Bischof von Colón - Kuna Yala ernannt.
P. Manuel Ochogavía Barahona wurde am 23. Juli 1967 in Las Tablas (Provinz Los Santos, Panamá) geboren. Vor seinem Eintritt in den Orden der Augustiner studierte er Journalismus. Das Noviziat machte er im Kloster El Escorial in Madrid. Die zeitlichen Gelübde legte er am 8. September 1990 ab. Im Anschluss begann er das Theologiestudium. Am 11. August 1995 legte er die ewigen Gelübde ab und am 4. Mai 2002 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: 1998-2002: Seelsorger im Kolleg San Agustín in der Diözese David; 2002-2006: Lehrer und Verwalter des Kollegs; 2006-2010: Pfarrer der Pfarrei San José in Tolé (Diözese David); seit 2010: Prior des Klosters und Pfarrer in der Diözese Chitré, seit 2013 Kanzler der Diözese, Mitglied des Konsultorenkollegs, Mitglied des Rates seines Ordens in Panama, Vertreter bei der Organisation der Augustiner für Lateinamerika. Geistlicher Begleiter der Bewegung Familiar Cristiano und Kaplan der Universität Azuero. (SL) (Fides 07/07/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network