http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2014-02-25

OZEANIEN/TUVALU - Oberer der “Missio sui iuris” Funafuti ernannt

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 24. Februar 2014, den bisher als Missionar in der Diözese Bougainville (Papua Neuguinea) tätigen P. Reynaldo B. Getalado, von der Mission Society of the Philippines (M.S.P.), zum neuen Oberen der „Missio sui iuris“ Funafuti (Tuvalu, Pazifikinseln) ernannt.
P. Reynaldo B. Getalado, M.S.P, wurde am 5. August 1959 in Muntinlupa City (Philippinen) geboren. Er studierte Naturwissenschaften an der Far Eastern University in Manila und machte den Philippinen Bachelor of Arts in den Fächern Philosophie und Theologie am Divine Word Seminary (Tagaytay City, Philippinen). Am 4. August 1988 wurde er zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: von 1988 bis 1999: Missionar in der Diözese Daru-Kiunga in Papua Neuguinea; von 2000- 2003: Missionar in der Diözese Auckland in Neuseeland; von 2003 bis 2004: Vikar in Mandaluyong City (Philippinen); seit 2005 Missionar in der Diözese Bougainville in Papua Neuguinea. (SL) (Fides 25/2/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network