http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2014-02-10

AFRIKA/SAMBIA - Bischof von Monze zurückgetreten und Nachfolger ernannt

Vatikanstadt (Fides) – Papst Franziskus hat am 10. Februar 2014 den von Bischof Emilio Patriarca von Monze (Sambia), entsprechend Can. 401 § 1 des CIC eingereichten Rücktritt angenommen und den bisherigen Leiter der Abteilung für die Englisch und Kishwahili bei Radio Vatikan, Pfarrer Moses Hamungole, aus dem Klerus von Lusaka, zu seinem Nachfolger ernannt.
Pfarrer Moses Hamungole wurde am 1. Mai 1967 in Kafue (Erzdiözese Lusaka) geboren. Er besuchte das zunächst das Kleine Seminar in Mukasa und später das Philosophat St. Augustine und das Theologat St. Dominic in Lusaka. Am 6. August 1994 wurde er zum Priester geweiht und in die Erzdiözese Lusaka inkardiniert. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne. 1994-1995: Vikar der New Kanyama Parish; 1995-1997: Vikar der Railway-Chowa Parish; 1997-1999: Direktor von Radio Yatsani und Leiter der Pressestelle der Erzdiözese Lusaka; 1999-2002: Studium an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, als Gast des Päpstlichen Kollegs San Paolo; 2002-2008: Sekretär der Pressestelle der AMECEA mit Sitz in Nairobi (Kenia); 2002-2009: Präsident von SIGNIS-Africa; 2008-2010: Doktorat an der katholischen Universität Leuven in Belgien. Seit 2010 Programmleiter bei Radio Vatikan. (SL) (Fides 10/2/2014)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network