http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2013-11-21

ASIEN/INDONESIEN - Bischof von Bogor zurückgetreten und Nachfolger ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Franziskus hat am 21. November 2013, den Bischof Cosmas Michael Angkur, O.F.M., von Bogor (Indonesien) entsprechend Can. 401 § 1 des CIC eingereichten Rücktritt angenommen und den bisherigen Asien- und Ozeanienbeauftragten des Generalrats der Franziskaner in Rom P. Paskalis Bruno Syukur, O.F.M., zum neuen Bischof von Bogor (Indonesien) ernannt.
P. Paskalis Bruno Syukur, O.F.M., wurde am 17. Mai 1962 in Ranggu (Diözese Ruteng, Flores, Indonesien) geboren. Er besuchte das Kleine Seminar Pius X. in Kisol. Er studierte Philosophie am an der Philosophischen Fakultät Driyakara in Jakarta und Theologie an der Theologischen Fakultät in Yogyakarta. Am 22. Januar 1989 legte er seine ewigen Gelübde bei den Franziskaner ab. Am 2. Februar 1991 wurde er zum Priester geweiht.
Danach hatte er folgende Ämter inne: 1991-1993: Pfarrer in der Pfarrei Moanemani (Diözese Jayapura, Westpapua); 1993-1996: Studium der Spiritualität am Antonianum in Roma; 1996-2001: Novizenmeister in Depok; 1998-2001: Guardian der Franziskanergemeinschaft in Depok und Mitglied des Provinzrates; 2001-2009: Provinzial in Indonesien; seit 2009: Asien- und Ozeanienbeauftragter des Generalrats der Franziskaner in Rom. (SL) (Fidesdienst 21/11/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network