http://www.fides.org

News

2013-06-05

ASIEN/VIETNAM - Hilfsprogramme für Eltern mit behinderten Kindern

Da Nang (Fidesdienst) – Kinder mit einer Behinderung sind oft ganz besonders der Gefahr von Gewalt und Missbrauch ausgesetzt und werden in Heimen oder Instituten untergebracht. Im Distrikt Cam Le in der vietnamesischen Provinz Da Nang werden Kinder mit einer Behinderung deshalb von Mitarbeitern der Organisation „Children of Vietnam“ begleitet. Im Rahmen des Programms „Hope System of Care“ werden die Helfer für die Betreuung von Familien mit behinderten Kindern ausgebildet, damit sie diesen Zugang zu sozialen Dienstleistungen der einheimischen Behörden verschaffen. In dem Distrikt betreuen bereits 30 Mitarbeiter des Programms jeweils sieben Familien. Etwa alle zwei Monate finden Treffen statt, bei denen die Familien nicht nur praktische Ratschläge erhalten sondern auch psychologisch betreut werden. Oft entstehen dabei auch Kontakte zwischen den Familien. Die Organisation hilft auch durch die Vergabe von Kleinkrediten und im Rahmen von Programmen für die Berufsaufbildung. Viele Kinder mit einer Behinderung können auf diese Weise auch eine Schule besuchen. (AP) (Fidesdienst, 05/06/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network