http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2013-05-24

AFRIKA/REPUBLIK KONGO - Diözese Dolisie errichtet und erster Bischof ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Franziskus hat am 24. Mai 2013 auf einem Teilgebiet der Diözese Nkayi die neue Dolisie errichtet und sie der Erzdiözese Brazzaville als Suffraganbistum unterstellt und den bisherigen Generalvikar der Diözese Kinkala, Pfarrer Bienvenu Manamika Bafouakouahou, zum ersten Bischof der neuen Diözese ernannt.
Bienvenu Manamika Bafouakouahou wurde am 16. Oktober 1964 in Kinkala (Pool, Brazzaville) geboren. Am 29 August 1993 wurde er zum Priester geweiht und in die Kinkala inkardiniert. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1993-1995: Spiritual des Kleinen Seminars der Diözese Kinkala in Mindouli, Mitarbeiter der Pfarrei der kongolesischen Märtyrer in Mindouli; 1995-2000: Studium des Kirchenrechts an der Universität Salamanca und Mitarbeiter der Marien-Pfarrei (1998-1999); 2000-2003: Pfarrer in Paray (Frankreich); 2004-2009: Pfarrer der Kathedrale in Kinkala; seit 2004: Generalvikar der Diözese Kinkala, Leiter der Diözesanen Caritaszentrale und Koordinator des Kollegs „Sant’Agostino“ di Kinkala. (L.M.) (Fidesdienst 24/5/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network