http://www.fides.org

Europa

2012-07-11

EUROPA/ITALIEN - Mission der Guanellianer im Kontext der Neuevangelisierung

Rom (Fidesdienst) – Vom 1. bis 21. Juli findet in Braza d’Ispra (Varese, Italien) das 19. Generalkapitel des Don-Guanella-Werkes statt. Insgesamt 37 Kapitelteilnehmer werden sich mit den Herausforderungen befassen, denen der Orden heute gegenübersteht, insbesondere mit Blick auf die Neuevangelisierung.
„Im Mittelpunkt der Vorbereitung auf das Generalkapitel“, so Pfarrer Wladimiro Bogoni, „standen verschiedene Themen, darunter die Entwicklung der Kongregation, die Neuevangelisierung und die damit verbundenen Herausforderungen und die Mission der Guanellianer im Hinblick auf die neuen Aereopage sowie die spirituelle Ausbildung und die Entwicklung neuer Handlungsstrategien“. Über die Situation des Ordens wird der Generalsuperior, P. Alfonso Crippa sprechen. Provinzen und Delegationen legen ihre Arbeitsberichte vor, verschiedene Vorträge und Gruppenarbeiten befassen sich mit den Themen des Generalkapitels. Am 19. und 20. Juli werden der Generalobere und die Mitglieder des Generalrates gewählt. Am 21. Juli geht das Generalkapitel mit einem Besuch im Geburtsort des am 23. Oktober heiliggesprochenen Luigi Guanella (1842-1915) in Fraciscio zu Ende. Die Guanellianer haben heute Niederlassungen in 19 Ländern und 4 Kontinenten (Europa, Asien, Afrika, Amerika), darunter Indien, Philippinen, Ghana, Nigeria, Demokratische Republik Kongo, Argentinien, Chile Brasilien, Kolumbien und Mexiko. (SL) (Fidesdienst, 11/07/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network