http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2012-02-03

AFRIKA/DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO - Weihbischöfe für die Erzdiözese Kinshasa ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 2. Februar 2012 Pater, P.S.S., zum Weihbischof der Erzdiözese Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) ernannt und hat ihm den Titularsitz Naiera verliehen; und Sébastien Muyengo Mulombe, aus dem Klerus der Diözeses Kinshasa, ebenfalls zum Weihbischof der Erzdiözese Kinshasa ernannt und ihm den Titularsitz Strathernia verliehen.
Timothée Bodika Mansiyai wurde am 1962 in Kinshasa geboren und 1990 zum Priester geweiht Seit 1993 ist er Mitglied der Sulpizianer. Von 1990 bis 1992 war er Ökonom und Lehrer für Moraltheologie am Großen Seminar "Jean XXIII" und an anderen religiösen Instituten; von 1993 bis 2001 war er Spiritual und Professor am Großen Seminar "Jean XXIII" und gleichzeitig Kaplan einer Leprastation in Kinshasa; seit 2000 war er Initiator des Friedensprojekts "Cri du Congo"; in der Demokratischen Republik Kongo von 2001 bis 2005 war er Ausbilder am Regionalen Seminar in Tolouse in Frankreich; seit 2007 ist er Rektor des Seminars "St André Kaggwa", Professor für Philosophie und Moraltheologie und Generalrat der Sulpizianer.
Sébastien Muyengo Mulombe wurde 1958 in Bukavu (Demokratische Republik Kongo) geboren und 1986 zum Priester geweiht. Von 1986 bis 1987 war er Vikar in der Pfarrei vom Heiligen Geist in Livulu in Kinshasa; von 1987 bis 1991 war er Ökonom und Professor am Großen Seminar für Theologie "Jean XXIII"; von 1988 bis 1991 war er Rektor des Propädeutischen Seminars "Saint Jean Marie Vianney", Vorsitzender der Kommission für Berufungspastoral und Mitglied des Konsultorenkollegs. Von 1997 bis 2000 war er Direktor des Pastoralzentrums Lindonge und Gastprofessor an der katholischen Fakultät Kinshasa; von 1999 bis 2008 war er Rektor des Großen Seminars für Theologie "Jean XXIII" und zweiter stellvertretender Vorsitzender des nationalen Ausschusses für Bioethik der Demokratischen Republik Kongo; von 2004 bis 2007 war er Pfarrer in "Saint Leopold"; seit 2007 ist er Dozent an der theologischen Fakultät. (SL) (Fidesdienst, 03/02/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network