http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2011-10-31

AFRIKA/SAMBIA - Diözese Kabwe errichtet und erster Bischof ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 29. Oktober 2011 auf einem Teilgebiet der Erzdiözese Lusaka die neue Diözese Kabwe in Sambia errichtet und sie der Mutterdiözese als Suffraganbistum unterstellt und den bisherigen Leiter der Jugendabteilung der Erzdiözese Lusaka P. Clement Mulenga, S.D.B., zum ersten Bischof der neuen Diözese Kabwe ernannt.
P. Clement Mulenga, S.D.B., wurde am 15. August 1965 in Dismashi (Erzdiözese Kasama) geboren. Nach Abschluss der weiterführenden Schule in Luwingu trat er in die Gesellschaft der Salesianer von Don Bosco ein. Er legte in Nairobi, in Kenia, am 25. August 1996, die ewigen Gelübde ab und wurde am 25. August 1998 zum Priester geweiht.
Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1998-2001: Vikar in Bauleni (Lusaka); 2001-2004: Studium der Jungendpastoral und Katechese an der Universität der Salesianer in Rom; 2005-2007: Oberer der Ordensgemeinschaft der Salesianer in Chingola (Sambia), Berater und Beauftragter für Bildungsarbeit; 2007-2009: Vikar, Ausbilder und Lehrer der Postnovizen in Moshi (Tansania). Seit 2009 Leiter der Abteilung für Jugendpastoral der Erzdiözese Lusaka.
Die neue Diözese Kabwe (nom. lat. Kabven /sis/), umfasst fünf Verwaltungsbezirke der Centrale Province in Sambia: Kabwe, Kapiri-Mposhi, Mkushi, Chibombo und Serenje und ist der Erzdiözese Lusaka als Suffraganbistum unterstellt. Die “Sacred Heart”-Kirche ist Kathedrale der neuen Diözese. (SL) (Fidesdienst 31/10/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network