http://www.fides.org

Ernennungen

2011-09-22

AFRIKA/ZENTRAFRIKANISCHE REPUBLIK - Rektor des Großen Seminars “Saint Marc” in der Erzdiözese Bangui ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Erzbischof Fernando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am, in am 15. August 2011 P. Edouard Tsimba Ngoma, von den Scheut-Missionaren (CICM) zum Rektor des Großen Seminars “Saint Marc” in der Erzdiözese Bangui (Zentralafrikanische Republik) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 11. April 1957 in Boma (Demokratische Republik Kongo) geboren und legte im September 1978 die ersten Gelübde am. Am 13. August 1989 wurde er zum Priester geweiht. Er studierte Philosophie am großen Seminar in Kimwenza/Kinshasa (1978-81) und wurde 1982 nach Haiti entsandt, wo er am Großen Seminar in Port-au-Prince auch Theologie studierte (1985-89). In den Vereinigten Staaten (1991-92) ließ er sich zum Ausbilder ausbilden. Er hatte folgende Ämter inne: Vikar in Haiti; Novizen- und Postulantenmeister und Praktikantenbeauftragter in Haiti; stellvertretender Vorsitzender der Union der Ausbilder der Ordensleute in Haiti; Generalrat der CICM, Beauftragter für die Anfangsausbildung (1999-2005); Generaloberer der CICM (2005-2011), in diesem Amt war er der erste Nichteuropäer; Vorsitzender des SEDOS, Abteilung der Union der Generaloberen; Synodenvater 2009 (Zweite Sondersynode für Afrika). (S.L.) (Fidesdienst 22/09/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network