OZEANIA/PAPUA NEU GUINEA - Erzbischof von Rabaul zurückgetreten und Nachfolger ernannt

Mittwoch, 17 August 2011

Vatikanstadt (Fidesdienst)- Papst Benedikt XVI. hat den von Erzbischof Karl Hesse, M.S.C., von Rabaul (Papua Neu Guinea) entsprechen Can. 401 § 1 des CIC eingereichten Rücktritt angenommen und den bisherigen Koadjutor der Diözese, Francesco Panfilo, S.D.B., zu seinem Nachfolger ernannt. (Fidesdienst 17/8/2011)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network