ASIEN/BANGLADESCH - Diözese Sylhet errichtet und erster Bischof ernannt

Freitag, 8 Juli 2011

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 8. Juli 2011 auf einem Teilgebiet der Erzdiözese Dhaka in Bangladesch die neue Diözese Sylhet errichtet und sie der Mutterdiözese als Suffraganbistum unterstellt und den bisherigen Bischof von Khuln, Bejoy Nicephorus D’Cruze, O.M.I., zum neuen Bischof von Sylhet ernannt.
Die neue Diözese Sylhet (nom. lat. Sylheten /sis/) unmfasst vier zivile Verwaltungsbezirke: Sylhet, Sunamganj, Habiganj und Moulibazar und ist der Erzdiözese Dhaka als Suffraganbistum unterstellt. Die 100 km Sylhet entfernte Kirche in Lokhipur wird vorübergehend Kathedrale der neuen Diözese sein. (SL) (Fidesdienst 8/07/2011)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network