http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2011-05-13

AFRIKA/GUINEA BISSAU - Weihbischof für die Diözese Bissau ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 13. Mai 2011 den bisherigen Rektor des Kleinen Seminars San Kizito und Professor für Philosophie José Lampra Cà aus dem Klerus von Bissau zum Weihbischof der Diözese Bissau (Guinea Bissau) ernannt und ihm den Titularsitz Leptimino verliehen.
José Lampra Cà wurde am 5. Januar 1964 in Blom (Region Biombo, Diözese Bissau geboren). Er studierte Philosophie am Großen Seminar in Djibelor (Senegal) und Theologie am Großen Seminar in Sebikhotane (Senegal). Am 27. Dezember 1997 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: 1997-2000: Stellvertretender Rektor des Kleinen Seminars; 1998: Spiritual des Seminars der Franziskaner; 1999-2000: Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke; 2000-2005: Studium für das Doktorat im Fach Philosophie an der Päpstlichen Universität Urbaniana in Rom; 2004-2005: Fortbildungskurs für Ausbilder an der Päpstlichen Universität “Salesiana” in Rom; 2005-2006: Pfarrer in Bissau; dal 2005: Rektor des Kleinen Seminars, Professor für Philosophie des Großen Seminars in Bissau und Mitglied des Presbyteralrates. (SL) (Fidesdienst 13/05/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network