http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2011-04-02

AFRIKA/SÜDAFRIKA - Bischof von Kroonstad ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 1. Aprile 2011 den bisherigen Pfarrer der Pfarrei Our Lady of the Wayside in Maryvale, Peter Holiday, aus dem Klerus der Erzdiözese Johannesburg, zum neuen Bischof der Diözese Kroonstad (Sud Africa) ernannt.
Peter Holiday wurde am 11. Januar 1952 in Durban geboren. Von 1967 bis 1969 besuchte er die la Salesian Boys High School in Cape Town. Danach machte er eine Lehre als Drucker und 1973 erwarb den Trade-Titel in Letterpress Machine Handling. Im Anschluss arbeitete er 13 Jahre lang bei derselben Firma bis er in das Große Seminar “St. Peter” in Hammanskraal eintrat und danach am Seminar St. John Vianney Theologie studierte. Schließlich erwarb er das Bakkalaureat an der Päpstlichen Universität Urbaniana, mit der das oben genannte Seminar assoziiert ist. Am 10. Dezember 1992 wurde er in der Goodwood Parish in Cape Town zum Priester geweiht und in die Erzdiözese Johannesburg inkardiniert. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne:
1993-1997: Vikar in der Pfarrei Our Lady of Mercy in Emdeni (Soweto); 1997-1999: Pfarrer in der Pfarrei “St. Thomas” in Lenasia; 2000-2005: Administrator der “Christ the King”- Kathedrale; seit 2006: Pfarrer der Pfarrei “Our Lady of the Wayside” in Maryvale, Verantwortlicher der Fastenaktion der Erzdiözese und Berufungsbeauftrager.
Die Diözese Kroonstad (1951) hat eine Ausdehnung von 30.248 qkm und 946.000 Einwohner, davon 87.230 Katholiken. Es gibt 34 Pfarreien, 19 Priester (5 Weltpriester, darunter 1 Fidei Donum-Priester und 14 Ordenspriester), 14 Schwestern und 9 Große Seminaristen. (SL) (Fidesdienst 2/04/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network