http://www.fides.org

Ernennungen

2011-01-22

EUROPA/NIEDERLANDE - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 1. Januar 2011 P. Eduard Kimmam aus der Gesellschaft Jesu (SJ) für die kommenden fünf Jahre (2011-2015) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in den Niederlanden ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 14. Juli 1946 geboren und besuchte das St. Aloysius College in Den Haag (Niederlande). Am 7. September 1965 trat er in die Gesellschaft Jesu ein und am 8. September 1967 legte er die ewigen Gelübde ab. Von 1967 bis 1972 studierte er Betriebswirtschaft an der Netherlands School of Economics, Rotterdam. Von 1973 bis 1983 war er Mitglied der indonesischen Ordensprovinz und studierte Philosophie und Theologie in Jakarta und Yogyakarta. 1978 erwarb er eine Lizenz im Fach Theologie und im selben Jahr wurde er zum Priester geweiht. Von 1978 bis 1983 war er an der Universität tätig. 1981 erwarb er einen Ph.D.-Titel im Fach Betriebswirtschaft. Von 1983 bis 1985 studierte er Moraltheologie an der Pontifical Faculty California Jesuits (Usa). Seit 1985 war er in den Niederlanden tätig und seit 1989 unterrichtete er an verschiedenen Universitäten. Von 2002 bis 2008 war er Generalsekretär der Bischofskonferenz in Utrecht und seit 2008 ist er Schatzmeister der Jesuitenprovinz Niederlande und Vorsitzender der Fastenaktion der Niederländischen Bischofskonferenz. (S.L.) (Fidesdienst 22/01/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network