http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2011-01-05

AFRIKA/LIBERIA - Bischof von Cape Palmas ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 5. Januar 2011 den bisherigen Apostolischen Adminstrator sede vacante der Erzdiözese Msgr. Andrew Jagaye Karnley aus dem Klerus der Diözese Cape Palmas (Liberia) zum neuen Bischof von Cape Palmas ernannt.
Der neue Bischof wurde am 29. April 1967 in Jawejeh (Erzdiözese Monrovia) geboren. Im Anschluss an die katholische Grundschule in seinem Heimatort besuchte er die Our Lady of Fatima High School di Cape Palmas und trat in das Kleine Seminar „Pope John XXIII Minor Seminary“ ein (1982-1986). Danach studierte er Philosophie am Großen Seminar in Gbarnga und Theologie am Großen Seminar in Cape Coast (Ghana). Am 9. Juli 1995 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: 1995-1996: Vikar der Our Lady of Lourdes Parish; 1996-1998: Vize-Rettore und später Rektor des Kleinen Seminars Queen of Apostles in Monrovia; 1998-2000: Pfarrer der Immacolate Conception Parish in Monrovia; 2000-2005: Rektor des Seminars St. Charles Lwanga Pre-Major Seminary; 2005-2009: Apostolischer Administrator sede vacante der Erzdiözese Monrovia. Seit 2009 Studium der Kirchengeschichte an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom.
Die Diözese Cape Palmas wurde 1981 errichtet und der Erzdiözese Monrovia als Suffraganbistum unterstellt. Sie hat eine Ausdehnung von 31.760 qkm und 432.000 Einwohner, davon 35.000 Katholiken. Es gibt 10 Pfarreien, 13 Priester (11 Welt – und 2 Ordenspriester), 2 Ordensbrüder, 16 Schwester und 65 Katechisten. (SL) (Agenzia Fides 5/1/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network