http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2010-12-20

AFRIKA/GHANA - Bischof von Damongo ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 17. Dezember 2010 den bisherigen Generalvikar und Konsultor der Diözese Damongo, Peter Paul Angkyier, zum neuen Bischof von Damongo (Ghana) ernannt
Der neue Bischof wurde am 26. November 1961 in Nandon im Distrikt Wa dell’Upper West Region (Diözese Wa) geboren. Er besuchte das Kleine Seminar St. Charles in Tamale (1977-1984) und studierte danach Philosophie und Theologie am Großen Seminar St. Victor in Tamale. Am 15. August 1992 wurde er zum Priester geweiht und zunächst in die Erzdiözese Tamale inkardiniert bevor er bei deren Errichtung in die neue Diözese Damongo (1995) inkardiniert wurde. Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1992-1993: Pfarrvikar in der Pfarrei "Martyrs of Uganda" in Bole; 1993-1994: Pfarrer der Pfarrei St. Anne; 1994-1996: Kaplan der afrikanischen Studenten in der Erzdiözese Wien (Österreich); 1996-2000: Studium für die Lizenz im Fach Religionspsychologie an der Gregoriana Universität in Rom; 2000-2003: Lehrer und Spiritual am Großen Seminar St. Augustine in Tamale; 2002-2009: Generalvikar in Damongo und Lehrer am Großen Seminar St. Augustine.
Die Diözese Damongo (1995) ist der Erzdiözese Tamale als Suffraganbistum unterstellt und hat eine Ausdehnung von 29.000 qkm und 440.000 Einwohner, davon 22.700 Katholiken. Es gibt 9 Pfarreien, 42 Priester (39 Diözesan und 3 Ordenspriester), 6 Laienbrüder, 26 Schwestern und 8 Große Seminaristen. (SL) (Fidesdienst 20/12/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network