http://www.fides.org

Ernennungen

2010-11-20

AFRIKA/BURUNDI - Rektor des Großen Interdiözesanen Seminars “Johannes Paul II.” in Gitega ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 1. Oktober 2010 Pfarrer Georges Bizimana aus dem Klerus der Diözese Ngozi zum Rektor des Großen Interdiözesanen Seminars “Johannes Paul II.” in der Erzdiözese Gitega (Burundi) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 12. März 1965 in Buraniro geboren. Nach der Grundschule besuchte er das Kleine Seminar in Mureke (1979-83) und am Don Bosco-Institut in Burengo (1983-86). In Bujumbura besuchte er das Propädeutische Seminar und studierte Philosophie und Theologie (1986-94). Am 20. August 1994 wurde er zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe unterrichtete er zunächst am Kleinen Seminar in Mureke (1994-97), danach war er Pfarrvikar in Gasenyi (1997-2001) und Pfarrer in Mubuga (2001-2002) und hatte verschiedene Ämter inne. (2002-2004). Danach studierte er Moraltheologie am Alfonsianum in Rom, wo er Doktorat machte (2004-2008). Seit 2008 unterrichtet er als Dozent für Moraltheologie am Großen Theologischen Seminar in Gitega. (S.L.) (Fidesdienst 20/11/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network