http://www.fides.org

Ernennungen

2010-11-09

AMERIKA/KANADA - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 18. Juni 2010 P. Andrè Gagnon aus der Gesellschaft Jesu (SJ) für fünf Jahre zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke für das französischsprachige Kanada ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 10. März 1962 in Alma geboren und trat am 7. September 1986 in die Gesellschaft Jesu ein. Er wurde am 7. September 1996 zum Priester geweiht und legte am 29. Juni 2003 die ewigen Gelübde ab. Vor seinem Eintritt in die Gesellschaft Jesu studierter er Betriebswirtschaft an der Universität Quebec, danach trat er in das Noviziat in Montreal ein (1986-88), er studierte Philosophie und Betriebswirtschaft an der Universität (1988-91) und war in der Verwaltung der Diözese N’Djamena (Tschad) tätig (1991-93). Er studierte Theologie in Paris (1993-98) und war danach Ökonom des Spiritualitätszentrums der Diözese Douala (Kamerun) (1998-99), Mitarbeiter des Universitätskaplans in Yaoundé (Kamerun) (1999-2000), Universitätskaplan in Bangui (Zentralafrikanische Rep.) (2000-02), Pfarrer der Pfarrei San Pietro Claver in Tambacounda (Senegal) (2002-09). Von 2009-10 machte er in Sabbatjahr in Montreal. (S.L.) (Fidesdienst 9/11/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network