http://www.fides.org

Ernennungen

2010-02-16

AFRIKA/NIGERIA - Bischofskoadjutor für die Diözese Ondo ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Benedikt XVI. hat am 15. Februar 2010 den derzeit in den Vereinigten Staaten als Seelsorger tätigen Pfarrer Jude Arogundade zum neuen Bischofskoadjutor der Diözese Ondo (Nigeria) ernannt.
Pfarrer Jude Arogundade wurde am 2. Juni 1961 in Oka-Akoko im nigerianischen Bundesstaat Ondo geboren. Nach dem Besuch der Grundschule und der Sekundarstufe in Imoga und Ososo (1966/1978) kehrte er 1981 für ein Jahr der Spiritualität in das Seminar “St. John” in Ekoma zurück, danach besuchte er das Große Seminar St Peter und Paul in Ibadan (1982/1989). Am 8. September 1990 wurde er zum Priester geweiht und die Diözese Ondo inkardiniert. Nach der Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: 1990/1992: Pfarrvikar in der „St. Patrick’s Church“ in Ondo; 1992/1996: Pfarrer in der St. Patrick’s Church in Ile-Oluji; 1996/1997: Pfarrer in der St. Geoerge’s Church in Ondo; 1998/2006: Pfarrvikar in der „Our Lady of Mount Carmel Catholic Church“ in Elmsford, New York (USA); seit 2006: Administrator der Pfarrei “Our Lady of Mount Carmel Catholic Church” in Elmsford, New York (USA). (SL) (Fidesdienst 16/02/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network