http://www.fides.org

Ernennungen

2003-11-12

AFRIKA/DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO - TOR DES PHILOSPHATS „PAUL VI.“ IN KABINDA ERNANNT

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kardinal Crescenzio Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 31. Oktober 2003 Raymond Matand aus dem Klerus der Diözese Luiza zum neuen Rektor des Philosophats der Diözese Kabinda (Demokratische Repbulik Kongo) ernannt. Der neue Rektor ist 45 Jahre alt und ist seit 14 Jahren Priester. Er erwarb eine Lizenz in Philosphie an der katholischen Fakultät in Kinshasa. Bereits im Studienjahr 2002/3 war er als Pro-Rektor am selben Seminar tätig. (Fidesdienst, 12/11/2003 – 8 Zeilen, 87 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network