http://www.fides.org

Vaticano

2003-11-12

VATIKAN - BEILEIDSTELEGRAMM DES PAPSTES AN DEN ITALIENISCHEN STAATSPRÄSIDENTEN CIAMPI FÜR DIE OPFER DES ATTENTATS VON NASSIRYA (IRAK)

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Papst Johannes Paul II. wandte sich in einem Beileidstelgramm an den Präsidenten der Italienischen Republik, Carlo Azeglio Ciampi, für die Opfer des Attentats, das heute morgen auf das Hauptquartier der italienischen Einheiten in Nassirya im Irak. Der Papst bekundet darin seinen tiefen Schmerz über das „niederträchtige Attentat von Nassiriya“ zum Ausdruck und verurteilt „diesen erneuten Akt der Gewalt, der zu den anderen verheerenden Gesten hinzukommt, die in diesem gemarterten Land verübt wurden und die nicht zu dessen Befriedung und Wiederaufbau beitragen“. Der Heilige Vater betet für die Opfer und bittet den Herrn um „christlichen Trost für die Angehörigen“, gleichsam erklärt er sich solidarisch mit Militärs und Zivilisten „die sich mutig in den Dienst dieses so sehr geprüften Volkes stellen“. (SL) (Fidesdienst, 12/11/2003 – 16 Zeilen, 143 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

VATIKAN