http://www.fides.org

Ernennungen

2007-06-11

EUROPA/UNGARN - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 14. April 2007 den Steyler Missionar, P. Benvin Sebastian Madassery, SVD, für die kommenden fünf Jahre (2007-2012) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Ungarn ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 12. März 1974 in Kottamam (Kerala, Indien) als Sohn einer tief gläubigen katholischen Familie geboren. 1992 trat er den Steyler Missionare bei und begann seine Ausbildung am „St. John’s Mission Seminary“ in Changanacherry. Danach studierte er am „St. Philomena’s College“ in Mysore. Im Juni 1997 begann er das Noviziat in Indore (Khurda, Madhypredesh). Am 7. Mai 2003 wurde er in seiner Heimatpfarrei zum Priester geweiht. Am 9. Oktober 2003 ging er in die Mission nach Ungarn. Nach dem Sprachstudium war er 18 Monate lang Kaplan in einer Pfarrei am Stadtrand von Budapest. Seit dem 1. Januar 2006 leitet er das Bibelapstolat der Ungarischen Ordensprovinz der Steyler Missionare und ist Mitglied des Teams der Provinz für missionarische Öffentlichkeitsarbeit. (SL) (Fidesdienst, 11/06/2007 - 15 Zeilen, 167 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network