http://www.fides.org

Ernennungen

2007-03-05

ASIEN/KOREA - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 1. Februar 2007 Dominic Kim Hwa-seok aus dem Klerus der Diözese Masan für die kommenden fünf Jahre (2007-2015) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Korea ernannt
Der neue Nationaldirektor wurde am 4. Oktober 1962 in Jinhae, Gyeongnam geboren und am 29. Juni 1990 zum Priester geweiht. Nach seinem Studium an der Katholischen Universität in Gwangju (1985) und Daegu (1990) war er als Seelsorger in drei verschiedenen Pfarreien tätig. Danach studierte er Kommunikationswissenschaften in Rom am „Studio Paolino Internazionale della Communicazione Sociale“ (1996/1999) und an der Sogan University (1999/2004). Danach war er Pfarre (2001/2004), Leiter der Informatikabteilung der Diözese Masan (2001/2004) und Leiter der Abteilung für Soziale Kommunikationsmittel derselben Diözese (2005/2006). Seit 2006 ist er Untersekretär der Koreanischen Bischofskonferenz und Leiter der bischöflichen Kommission für Kommunikation. (SL) (Fidesdienst, 05/03/2007 - 15 Zeilen, 144 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network