http://www.fides.org

Asia

2003-10-24

ASIEN/SRI LANKA - SEIT APRIL AUF EIS LIEGENDE FRIEDENSGESPRÄCHE SOLLEN 2004 WIEDER AUFGENOMMEN WERDEN: VORSCHLAG DER TAMIL TIGERS IN FRAGE GESTELLT

Colombo (Fidesdienst) – Die Friedensgespräche zwischen der Regierung und den tamilischen Rebellen (LTTE, Liberation Tigers of Tamil Eelam) in Sri Lanka, die seit April dieses Jahres auf Eis liegen, werden nach Angaben eines Sprechers des srilankischen Ministerrats, Anfang nächsten Jahres wieder aufgenommen. Die Rebellen werden zum 31. Oktober ihre Vorschläge formulieren, die Grundlage der kommenden Verhandlungsrunde sein werden. Erste Gespräche zwischen den beteiligten Parteien, bei denen die Grundlagen für die weitere Verhandlungsrunde geschaffen werden sollen, sind bereits im November dieses Jahres geplant. Zu den Forderungen der LTTE gehört die Schaffung einer provisorischen „Interims“-Regierung im größtenteils von den Rebellen kontrollierten Norden und Osten des Landes, wobei wahrscheinlich auch die Kontrolle über den politischen und wirtschaftlichen Bereich gewünscht wird. Die Regierung hat bereits einen Plan ausgearbeitet, die den Tamilen weitgehende Autonomie beim Wiederaufbau und bei der Rückführung der Flüchtligen einräumt, die jedoch die Kontrolle über den politischen Bereich und die Sicherheit ausschließen. Wie der Sprecher des Ministerrats hält es jedoch für äußerst wichtig, dass die Rebellen erstmals Vorschläge im Zusammenhang mit einer provisorischen Regierung formuliert und dabei die eigenen Forderungen klar zum Ausdruck gebracht haben. Bei den vorbereitenden Gesprächen soll auch die Forderung der muslimischen Politiker nach der Teilnahme einer Delegation an den Gesprächen in Erwägung gezogen werden. Die Muslime stellen 8% der Bevölkerung und betrachten sich als separate Volksgruppe, obschon sie die Sprache der Tamilen sprechen. Sie klagen über Übergriffe seitens der Rebellen auch nach dem Waffenstillstand. Bei dem Bürgerkrieg in Sri Lanka waren seit 1983 insgesamt rund 64.000 Menschen gestorben. (SL) (Fidesdienst 24/10/2003 – 26 Zeilen, 274 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network