http://www.fides.org

Ernennungen

2007-01-19

AFRIKA/UGANDA - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 17. November 2007 den Priester Philip Balikuddembe aus dem Klerus der Diözese Hoima für die kommenden fünf Jahre (2006-2011) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Uganda ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 22. September 1947 in Kichumaazi (Kibedi, Uganda) geboren. Nach der Grundschule besuchte er das Kleine Seminar „St. Thomas von Aquin“ (1970/1971) und später das Große Seminar Gaba (1972/1978). Am 21. September 1975 wurde er in Bukuumi zum Priester geweiht. In den Jahren von 2002-2003 setzte er das Studium an der Universität Dublin (Irland) fort, wo er einen B.A. im Fach Development Studies erwarb. ER war Pfarrvikar und Pfarrer in verschiedenen Gemeinden und Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke. (SL) (Fidesdienst, 19/01/2007 - 13 Zeilen, 128 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network