http://www.fides.org

Ernennungen

2006-11-08

OZEANIEN/NEUSEELAND - Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 30. August 2006 Pater Paul Gainsford Shannahan, SM, für die kommenden fünf Jahre (2006-2011) zum Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Neuseeland ernannt. Der neue Nationaldirektor wurde am 15. Februar 1935 in Greymouth in der Diözese Christchurch geboren. 1958 trat er in das Seminar der Maristen in der Erzdiözese Wellington ein, wo er Philosophie und Theologie studierte. 1959 verbrachte er das Noviziat in Highden, Palmerston North. Am 4. Juli 1964 wurde er in der Kathedrale von Christchurch zum Priester geweiht. Danach setzte er sein Studium an der Loyola Universität Chicago in Seton Hall-Newark und in Leuven in Belgien, am Genealogical Research Institut of New Zealand und an der Victoria University in Wellington fort. Er war in mehreren Pfarreien tätig und hatte auch in seinem Orden verschiedene Ämter inne. Seit 1989 ist er Leiter der Abteilung für Evangelisierung der Neuseeländischen Bischofskonferenz. (SL) (Fidesdienst, 08/11/2006 - 14 Zeilen, 159 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network