http://www.fides.org

Ernennungen

2006-10-26

AFRIKA/COTE D’IVOIRE - Rektor des interdiözesanen Philosophats in Yopougon ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 1. September 2006 Jean Dago Belli aus dem Klerus der Diözese Gagnoa zum neuen Rektor des interdiözesanen Philosophats in Yopougon (Cote d’Ivoire) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 30. November 1970 geboren. Er besuchte das Gymnasium in Man (1984/88) und das katholische Kolleg in Gagnoa (1990/93) und studierte am Seminar der Societé St. Jean Marie Vianney in Ars (Frankreich) (1993/99). Danach besuchte er die katholische Universität in Lyon, wo er akademische Grade im Fach Philosophie erwarb (1999/2002). Am 19. Dezember 1999 wurde er in Gagnoa zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: während seiner Studienzeit in Frankreich war er Beauftragter für Jungend- und Krankenpastoral (1999/2002), danach Professor für Philosophie (2002/2003), Rektor des katholischen Kollegs Roger Duquesne in Gagnoa (2003/2004) und seit 2004 Professor für Philosophie am großen Seminar in Abadjin-Koute. (SL) (Fidesdienst 26/10/2006 - 16 Zeilen, 156 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network