http://www.fides.org

Ernennungen

2006-09-06

ASIEN/KOREA - Rektor des interdiözesanen Seminars in Kwangju ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 1. September 2006 Joseph Jung Sung-hyun aus dem Klerus der Diözese Jeonju zum neuen Rektor des Interdiözesanen Seminars in Kwangju (Korea) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 20. Oktober 1945 in Jeonbuck geboren. Er besuchte das Große Seminar in Kwangju (1964/1974). Am 3. Juli 1974 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: Vikar und Pfarrer in verschiedenen Gemeinden, stellvertretender Leiter und Leiter der Pastoralabteilung der Diözese Jeonju und Militärkaplan. Von 1984 bis 1988 war er als Missionar in Peru tätig. (SL) (Fidesdienst, 06/09/2006 - 10 Zeilen, 106 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network