http://www.fides.org

Vaticano

2003-09-30

VATIKAN - PAPST FORDERT DIE REGULARKANONIKER DES PRÄMONSTRATENSERORDENS AUF: „TRAGT MIT BEGEISTERUNG ZUR ÜBERWINDUNG DER HERAUSFORDERUNGEN BEI, DENEN DIE VERKÜNDIGUNG ZU BEGINN DES DRITTEN JAHRTAUSENDS GEGENÜBERSTEHT“

Vatikanstadt (Fidesdienst) – „Die Regularkanoniker des Prämonstratenserordens haben im Verlauf ihrer langen und berühmten Geschichte auf bedeutende Weise insbesondere in Europa zum Wachstum und zum Leben der Kirche beigetragen und ich danke Gott zusammen mit euch für den Segen, den er im Laufe der vielen Jahrhunderte über eure Existenz ausgebreitet hat“, so Papst Johannes Paul II. bei der Audienz für die Teilnehmer des Generalkapitels der Regularkanoniker des Prämonstratenserordens.
„ Das gottgeweihte Leben und das Zeugnis von der Heilsbotschaft Jesu Christ haben in Europa und bei der Entstehung seiner christlichen Identität eine grundlegende Rolle gespielt“, so der Papst, „Wie der Aufruf von Papst Gregor VII. zur Erneuerung vom heiligen Norbert befolgt wurde, so bittet auch die heutige Kirche seine geistlichen Söhne um ihren begeisterten Beitrag zur Überwindung der Herausforderungen, denen die Verkündigung des Evangeliums zu Beginn des dritten Jahrtausends gegenübersteht“. Sodann erinnerte der Papst an die Ausdehnung des Ordens auf allen fünf Erdteilen und die Einführung neuer Formen des Apostolats und bat um „wahres Engagement nach dem Vorbild der Urkirche“: den das Zeugnis von der Gemeinschaft „wird ein starkes Zeichen und eine Quelle der Hoffnung sein für eine Welt, die übertriebenen Formen des Individualismus und der sozialen Fragmentierung gegenübersteht“. Der vollständige Wortlaut der Ansprache des Papstes ist zugänglich unter www.fides.org. (SL) (Fidesdienst, 30/9/2003 – 25 Zeilen, 238 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

VATIKAN