ASIEN/LIBANON - Gigantische Statue des heiligen Charbel auf die Kesrouan-Hochebene gebracht

Montag, 21 August 2017

Beirut (Fides) – Eine gigantische Statue des maronitischen Heiligen Saint Charbel wurde auf die Hochebene des Libanongebirges im Bezirk Kesrouan gebracht. Die Statue wurde am gestrigen Sonntag von Haret Sakhr im Norden von Jounieh bis nach Faraya in den Distrikt Kesrouan im Libanongebirge gebracht.
Um den Transport der 27 Meter großen und 40 Tonnen schweren Statue zu ermöglichen mussten Abschnitte der Autobahn nach Faraya gesperrt werden.
Die Statue wurde von dem libanesischen Künstler Naef Alwan angefertigt und ist noch nicht komplett fertig gestellt. Am 14. September dem Fest der Kreuzerhöhung soll die Statue mit einem Festgottessdienst eingeweiht werden.
(L.M.) (Fides 21/8/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network