ASIEN/PHILIPPINEN - Eine Bibel in jeder Familie

Donnerstag, 22 Juni 2017 evangelisierung   familien   ortskirchen   bildung   bibel   missionarische Öffentlichkeitsarbeit   jugendliche  

Manila (Fides) – Im Rahmen der bereits 2008 auf den Weg gebrachten Aktion "May They Be One Bible Campaign" sollte eine Bibel in jeder Familie verteilt werden, berichtet der Weihbischof Manila, Broderick Pabillo, der das Projekt als Berater begleitet. “Dieses groß angelegte Projekt der Evangelisierung”, so der Bischof, “wollte zunächst ganz einfach rund 5 Millionen Familien in Not des Landes eine Bibel schenken. Dank der Mitarbeit aller 86 katholischen Diözesen des Landes, die das Projekt unterstützen, wurde es ausgeweitet”. Heute stehen Bildungsangebote für alle auf dem Programm, die bereits eine Bibel erhalten haben. Der Aktion schlossen sich 1.897 Pfarreien an, die die Bibeln verteilten und die Bildungsprogramme durchführen. Dabei arbeiten sie mit der Vereinigung der Ordensoberen, dem Laienrat, der Bibelgesellschaft, dem Orden der Sakramentiner und der bischöflichen Kommission für das Bibelapostolat zusammen.
“Das Projekt soll den Durst nach dem Wort Gottes stillen”, so der Bischof weiter, „In vielen Familien wurde mit der täglichen Bibellektüre begonnen, die reiche Früchte im Familienleben trägt”.
“Die Bibel ist das Wort Gottes. Sie führt die Menschen zu einem glücklichen und gelassenen Leben, denn es liegt in den Händen Gottes”, so Bischof Pabillo, der alle Gläubigen einlädt, sich der Initiative anzuschließen. Künftig soll die Kampagne auch als ökumenische Initiative fortgeführt werden.
(SD-PA) (Fides 22/6/2017)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network