AMERIKA/MEXIKO - Bischof Elizondo Cardenas weiht neues Priesterseminar in Cancun ein

Dienstag, 25 Oktober 2016 ortskirchen   berufungen   evangelisierung  

Cancun (Fides) – Bischof Pedro Pablo Elizondo Cardenas von der Prälatur Cancún-Chetumal, im mexikanischen Staat Quintana Roo im Osten der Yucatán-Halbinsel weihte mit einem feierlichen Gottesdienst das neue Priesterseminar von Quintana Roo ein. An der Einweihungsfeier nahmen Vertreter der lokalen Behörden und Bischöfe aus Nachbardiözesen sowie rund einhundert Priester teil.
"Dies ist für uns ein Tag der Freude, denn wir haben ein wichtiges Werk der Ortkirchen fertig gestellt, das Priesterseminar“, so Bischof Pedro Pablo Elizondo Cárdenas „Wir haben anfangs 15 Priesteramtkandidaten für das erste Studienjahr erwartet…doch es waren 47! Damit waren wir überbelegt, weshalb wir einige Studierende in einem eigens dafür umgebauten Vorlesungsraum unterbringen mussten”. Bisher wurden ein Drittel der Gebäude fertig gestellt. Nach Abschluss aller Bauarbeiten sollen Zimmer für 100 Priesteramstkandidaten zur Verfügung stehen.
(CE) (Fides, 25/10/2016)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network