http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2005-11-29

ASIEN/VIETNAM - Weihbischof von Bui Chu ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Benedikt XVI. hat am 29. November 2005 den Professor des Großen Seminars in Hanoi, Pater Pierre Nguyen De, SDB, zum neuen Weihbischof der Diözese Bui Chu (Vietnam) ernannt und ihm den Titularsitz Ammaedrara verliehen.
Der neue Weihbischof wurde am 15. Januar 1946 in Tri Buu, Quang Tri, in der Erzdiözese Hué geboren. Er studierte Philosophie in Hongkong (1965-1968) und Theologie am Päpstlichen Seminar in Da Lat (1970-1974). Am 15. August 1965 legte er bei den Salesianern von Don Bosco die Gelübde ab. Am 17. Dezember 1973 wurde er zum Priester geweiht.
Nach seiner Priesterweihe hatte er folgende Ämter inne: Novizenmeister (1976-1979); Pfarrer in Xuan Hiep, Thu Due, in der Erzdiözese Hochiminhville (1979-1991), Provinzial (1991-1997); Rektor des Theologats der Salesianer (1997-2000) und seit 2.000 Professor am Großen Seminar in Hanoi. (SL) (Fidesdienst, 29/11/2005 - 13 Zeilen, 137 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network