http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2005-07-11

AMERIKA/KANADA - Koadjutor der Erzdiözese Keewatin-Le Pas ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Benedikt XVI. hat am 11. Juli 2005 den bisherigen Pfarrer und Provinzkonsultor, Pater Sylvain Lavoie, OMI, zum Koadjutor der Erzdiözese Keewatin-Le Pas (Kanada) ernannt.
Der neue Erzbischof wurde am 22. April 1947 in Delas Saskatchewan geboren. Er studierte in seiner Heimat und legte am 17. Februar 1974 die ewigen Gelübde bei der Kongregation der Oblaten Missionare von der Makellosen Jungfrau Maria ab. Am 19. Oktober desselben Jahres wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: Pfarrer, Oberer und Konsultor der Ordensprovinz.
Die Erzdiözese Keewatin-Le Pas wurde 1967 errichtet und hat eine Ausdehnung von 430.000 qkm, 110.698 Einwohner, davon 42.739 Katholiken. Es gibt 49 Pfarreien, 17 Priester (5 Welt- und 12 Ordenspriester) und 11 Schwestern. (SL) (Fidesdienst, 11/07/2005 - 14 Zeilen, 127 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network