http://www.fides.org

Ernennungen

2003-05-02

AMERIKA/CHILE - NATIONALDIREKTOR DER PÄPSTLICHEN MISSIONSWERKE ERNANNT

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Crescenzio Kardinal Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 11. April 2003 P. Jorge Patricio Verga Velasco SVD zum neuen Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Chile ernannt.
Der neue Nationaldirektor wurde am 12. Juni 1957 in Santiago di Cile geboren und 1984 zum Priester geweiht. Er studierte Philosophie am Päpstlichen Seminar in Santiago und Theologie an der Katholischen Universität in Buenos Aires (Argentinien). Nach seiner Priesterweihe wurde er als Missionar nach Angola entsandt wo er von 1984 bis 1999 als Seelsorger und Ausbilder der Priesteramtskandidaten tätig. Nach seiner Rückkehr in die Heimat war er dort als Leiter des Missionssekretariats der chilenischen Ordensprovinz der Steyler Missionare tätig.
(Fidesdienst, 2/5/2003 – 11 Zeilen, 110 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network