http://www.fides.org

Akte des Hl.Stuhls

2005-02-14

AMERIKA/PANAMA - Apostolischer Vikar von Darien ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Papst Johannes Paul II. hat am 12. Februar 2005 den Leiter des Claretiner Bildungshauses für Seminaristen in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo), Pater Pedro Hernandez Cantarero CMF zum Apostolischen Vikar von Darien (Panama) ernannt und ihm den Titularsitz Tabraca verliehen.
Der neue Apostolische Vikar wurde an 29. Juni 1954 in Jinotepe in Nicaragua (Verwaltungsbezirk Carazo, Erzdiözese Managua) geboren. Er studierte in Costa Rica, Kolumbien (Medellin) und Spanien (Salamanca), und erwarb eine Lizenz in Theologie des geweihten Lebens. Am 15. November 1986 wurde er zum Priester geweiht. Danach hatte er folgende Ämter inne: Ausbilder der Aspiranten (1987-88); Beauftragter für die philosophische Ausbildung der Claretiner in Guatemala (1988-89); Studium an der Päpstlichen Universität Salamanca: Lizenz in Theologie des geweihten Lebens (1989-1991); Ausbilder der Theologen (1992-1995); seit 1996 leitet er das Bildungshaus der Claretiner für Seminaristen in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo), wo er auch als Dozent für Spiritualität und Bibelwissenschaft lehrt. (SL) (Fidesdienst, 14/02/2005 - 15 Zeilen, 154 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network